Ausrüstung

TSF-W

TSF-W Bittelbrunn

Das TSF-W wurde am 02.10.2019 bei Ziegler abgeholt. Es handelt sich um einen IVECO Daily Diesel, EURO-6 mit 8-Gang-Automatikgetriebe. Das Löschfahrzeug führt 800 ltr Wasser mit sowie für den Brandeinsatz Schnellangriffseinrichtungen, Rauchvorhang und Lüfter.

Außerdem ist es für die technische Hilfe gut gerüstet mit Hebekissen, Fällheber, Stab-Packs, Säbel- und Motorkettensäge als auch Flex, Werkzeugrucksack sowie divereses Spannmaterial. Auch für die Erste Hilfe stehen ein Rettungsrucksack sowie Rettungstrage und -brett zur Verfügung.

Im Mannschaftraum findet 1 Staffel Platz, wobei 2 Plätze mit Pressluftatmern ausgerüstet sind.

TSF

Ehemals ein TSF der AESCULAP Tuttlingen, welches von den Kameraden der FW Engen Abt. Bargen übernommen und in fleissiger Eigenleistung für den Einsatz in einer freiwilligen Dorfwehr überarbeitet wurde. Leider musste die Abt. Bargen auf Grund zu wenig Aktiver aufgelöst werden, so dass die Abt. Bittelbrunn das Fahrzeug 2016 übernehmen konnte.

Es handelt sich um einen Ford Transit, welcher als Staffelfahrzeug für den Ersteinsatz im Brandfall mit einer TS-8 ausgerüstet ist – noch ohne AT-Geräte. Der Ford Bj. ’72 hat einen 1300 ccm-V4-Motor mit 68 PS.

Zuvor fuhr Bittelbrunn mit privaten Traktonren und einem TS-8-Anhänger in den EInsatz.

Schlauchwgen mit 2 Haspeln C-Schlüche und 1 Haspel B-Schäuche

Anhängeleiter AL-18